NO!art + ÜBER UNS + KÜNSTLER + AKTUELL + MANIPULATION + MAIL DE | EN
Leonid Pinchevsky | NO!art involvement  |  
Memo Suche und finde im NO!art-Archiv


MEMO
AUSSTELLUNGEN
BEMERKUNGEN
MALEREI

NO!art ist
die strategische
Kreuzung,
auf der sich
künstlerische
Produktion und
gesellschaftlich
kulturelle Aktionen
begegnen.

STUETZPUNKT
FOUNDATION

NO!manipulation

 
Portrait Leonid Pinchevsky

LEONID PINCHEVSKY, geboren 1942 in Russland. Studium an der Kunstakademie in Kishinev (Moldawien). 1980 emigrierte er in die Vereinigten Staaten, und zwar nach New York. Seine Bilder bezeichnet er als autobiographische Geständnissee im Kampf gegen die ästhetische Langeweile. Ausstellungsaktivitäten seit 1962. — Gestorben 2019 in New York.

2003  NO!art in BUCHENWALD / Boris Lurie: Geschriebigtes ..., Katalogbuch, Stuttgart
           Beitrag: Untitled Painting
1997  CONGRESS OF RESISTANCE — New York
1991  MEINE BILDER ... — Erklärung

NO!art-involvierte Künstler: ARMENTO + ARONOVICI + BAJ + BARATELLA + BECHER + BROWN + BRUNET + BRUS + CHORBADZHIEV + D'ARCANGELO + DAYEN + DE RUVO + EHM-MARKS + ERRO + FABRICIUS + FISHER + GATEWOOD + GEORGES + GERZ + GILLESPIE + GILMAN + GOLDMAN + GOLUB + GOODMAN + HALLMANN + HASS + HJULER + KAPROW + KIRVES + KUSAMA + KUZMINSKY + LEBEL + LEVITT + LONG + LST + LURIE + MASTRANGELO + MEAD + MESECK + PATTERSON + PICARD + PINCHEVSKY + RAMSAUER + RANCILLAC + ROUSSEL + SALLES + SALMON + SCHEIBNER + SCHLEINSTEIN + STAHLBERG + STUART + TAMBELLINI + TOBOCMAN + TOCHE + TSUCHIYA + VOSTELL + WALL + WOLF + WOYTASIK + ZOWNIR

line
© https://no-art.info/pinchevsky/_memo-de.html