NO!art + ÜBER UNS + KÜNSTLER + AKTUELL + MANIPULATION + MAIL DE | EN
Esther Morgenstern Gilman | NO!art involvement  |  
Memo Suche und finde im NO!art-Archiv


MEMO
ASSEMBLAGEN
† NACHRUF

NO!art ist
die strategische
Kreuzung,
auf der sich
künstlerische
Produktion und
gesellschaftlich
kulturelle Aktionen
begegnen.

STUETZPUNKT
FOUNDATION

NO!manipulation

 
Portrait Esther Morgenstern Gilman

ESTHER MORGENSTERN GILMAN, geboren 1922 in Cleveland, Ohio. 1940 - 44 Studium an der Cleveland School of Art und an den Universitäten in Michigan und Wisconsin. 1944 Umzug nach New York. Weitere Studien der Malerei an der Art Students League und Beschäftigung mit Modern Dance. Seit 1950 Mitglied einer Gruppe links-katholischer Intellektueller. Seit 1960 Illustrierung mehrer Kinderbücher. Bühnenbilder für verschiedene Theater, u.a. für das Open Theatre. | 1989 gestorben in New York.

1961  INVOLVEMENT SHOW | March Gallery, New York
1963  NO show | Gallery Gertrude Stein, New York
1988  NO!art-Anthologie | Edition Hundertmark, Köln
1995  NO!art | Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin
2004  NO!art IN BUCHENWALD | Boris Lurie: Geschriebigtes ..., Katalogbuch, Stuttgart
           Beitrag:   Christ in a Mousetrap

NO!art-involvierte Künstler: ARMENTO + ARONOVICI + BAJ + BARATELLA + BECHER + BROWN + BRUNET + BRUS + CHORBADZHIEV + D'ARCANGELO + DAYEN + DE RUVO + EHM-MARKS + ERRO + FABRICIUS + FISHER + GATEWOOD + GEORGES + GERZ + GILLESPIE + GILMAN + GOLDMAN + GOLUB + GOODMAN + HALLMANN + HASS + HJULER + KAPROW + KIRVES + KUSAMA + KUZMINSKY + LEBEL + LEVITT + LONG + LST + LURIE + MASTRANGELO + MEAD + MESECK + PATTERSON + PICARD + PINCHEVSKY + RAMSAUER + RANCILLAC + ROUSSEL + SALLES + SALMON + SCHEIBNER + SCHLEINSTEIN + STAHLBERG + STUART + TAMBELLINI + TOBOCMAN + TOCHE + TSUCHIYA + VOSTELL + WALL + WOLF + WOYTASIK + ZOWNIR

line
© https://no-art.info/gilman/_memo-de.html