NO!art NEWS + KÜNSTLER + ÜBER UNS + MANIPULATION + MAIL GALERIE INVOLVIERTER KÜNSTLER
Bernard Rancillac | NO!art involvement DE | EN
Memo Suche und finde im NO!art-Archiv
M E M O
AUSSTELLUNGEN
MALEREI

N O ! a r t  ist
die strategische
Kreuzung,
auf der sich
künstlerische
Produktion und
gesellschaftlich
kulturelle Aktionen
begegnen.

mail

Portrait Bernard Rancillac
BERNARD RANCILLAC, geboren 1931 in Paris."Maler des Neuen Realismus, der nach anfänglicher trickfilmartiger Cartoonmalerei in den 50er Jahren eine Synthese von Science-Fiction und Comic-Figuration ausbildete, die Motive der Pop art in surrealistischer Überpointierung verarbeitet und den Starkult der Massengesellschaft in den Medien ironisiert. In den 60ern entwickelte er einen grellbunten Reportagestil, der spektakuläre Ereignissee aus dem politischen Zeitgeschehen wie Kubasozialismus, chinesische Kulturrevolution, Vietnamkrieg und Nahost-Konflikt aufgreift" (Thomas, 2000). Lebt in Paris.    WIKIPEDIA
2003NO!art IN BUCHENWALD
Boris Lurie: Geschriebigtes/Gedichtigtes, Katalogbuch, Stuttgart
Beitrag:  A la Mémoire d'Ulrike Meinhof #11

NO!art INVOLVIERTE KÜNSTLER: ARMENTO + ARONOVICI + BAJ + BARATELLA + BROWN + BRUNET + BRUNO + BRUS + CHORBADZHIEV + D'ARCANGELO + DAYEN + DE RUVO + EHM-MARKS + ERRO + FABRICIUS + FISHER + GATEWOOD + GEORGES + GERZ + GILLESPIE + GILMAN + GOLDMAN + GOLUB + GOODMAN + HALLMANN + HJULER + KAPROW + KIRVES + KUSAMA + KUZMINSKY + LEBEL + LEVITT + LONG + LURIE + MAMA BAER + MASTRANGELO + MEAD + MESECK + PATTERSON + PICARD + PINCHEVSKY + RAMSAUER + RANCILLAC + SALLES + SALMON + SCHEIBNER + STAHLBERG + STUART + TAMBELLINI + TOBOCMAN + TOCHE + TSUCHIYA + VOSTELL + WALL + WOLF + WOYTASIK + ZOWNIR

© http://www.no-art.info/rancillac/_memo-de.html